Gruppe

K&S Gruppe

Eine Geschichte ohne Kali und Sandstein

So richtig selbsterklärend scheint unser Firmenname nicht zu sein - auf den ersten Blick ... Dabei steht das K für die Gründerfamilie Krantz und das S für die sozialen Projekte, die wir seit Gründung insbesondere mit dem Bau und Betrieb von Sozialimmobilien realisieren. Mit der Übernahme einer Einrichtung im sächsischen Torgau 1998 beginnt unser Engagement in der Pflegebranche.

Mögen Sie mit uns zwei Minuten auf unsere Vergangenheit blicken? Oder besser gesagt auf eine Auswahl von Impressionen unserer Firmengeschichte?



Unsere Haltung

Wir haben unser Leitbild nicht von einem Unternehmensberater erstellen lassen, sondern in Gemeinschaftsarbeit unserer Mitarbeiter *innen vor Ort. Dabei entwickelten die Teams der Seniorenresidenzen und der Firmenzentrale jeweils eigene Schwerpunkte.  Aber im Kern sind wir uns alle einig: Wertschätzung und Verlässlichkeit prägen unsere Zusammenarbeit.

Und: Wir reduzieren unsere Verbindung zu Menschen im Alter nicht auf ihre Pflegebedürftigkeit. Wir sehen es so: wir arbeiten für Menschen mit großer Lebenserfahrung.


Die K&S Familie

Wir als K&S Gruppe sind eine Muttergesellschaft mit erwachsenen und erfolgreichen Töchtern. Diese sind mit dem Schwerpunkt der stationären und ambulanten Pflege bundesweit aktiv, aber auch in den Bereichen Bauplanung und Betreuung, Facility Management, Sozialarbeit, Hauswirtschaft und Catering zuhause. Erfahren Sie mehr auf den Webseiten unserer Töchter:

K&S Seniorenresidenzen
K&S Ambulante Pflege
K&S Tagespflege
K&S Wohnen mit Service
CARE
CADISS
CARe Mobil
ELBE-Bau
HUMAN-CARE


Mitglieder der Geschäftsführung

Von links: Dr. Hans-Georg Krantz, Georg Krantz, Dr. Ulrich Krantz, Björn Hagedorn